Impressum und Datenschutz

 

Firmenstruktur

Das Unternehmen (REI Capital Growth) hat die vorteilhaften Vorteile der Gründung einer Delaware Limited Liability Corporation (LLC) genutzt und sich dafür entschieden, als „C“-Corporation besteuert zu werden.

Eine LLC ermöglicht eine größere Flexibilität bei der Strukturierung des Unternehmens bei der Definition von Eigentums- und Aktionärsrechten und hält die Kosten auf ein Minimum.

Durch die Entscheidung, als C-Körperschaft besteuert zu werden, können wir die Vorteile der neuen Steuergesetze maximieren. Diese Gesamtstruktur schafft eine attraktive neue Art von Immobilieninvestitionsangebot und unterscheidet uns von allen anderen Immobilienunternehmen.

Derzeit werden die meisten öffentlichen Immobilienangebote in Form eines Real Estate Investment Trust (REIT) angeboten, um Doppelbesteuerung zu vermeiden. Ein REIT muss 90% seines Gewinns in Form von Dividenden ausschütten, die für Bundeszwecke in der Regel mit dem Einkommensteuersatz des Anlegers besteuert werden, der bis zu 37% betragen kann.

 

Neue Vorteile des US-Steuerrechts

Durch die Entscheidung, als C-Körperschaft besteuert zu werden, beträgt das maximale Steuerexposure von REICG auf Unternehmensebene derzeit 21%.

Darüber hinaus wurden die neuen Abschreibungsregeln bei Verwendung von Kostentrennungsstudien * um das Vierfache verbessert, wodurch das Risiko der Körperschaftsteuer noch weiter reduziert wird.

Insgesamt zahlt das Unternehmen die niedrigstmöglichen Steuern, damit mehr Jahresgewinne reinvestiert werden können. Noch wichtiger ist, dass US-amerikanische Anleger bei der Veräußerung ihrer Zinsen wahrscheinlich mit den günstigeren langfristigen Kapitalgewinnsteuersätzen auf Bundesebene besteuert werden.

* Eine Kostentrennungsstudie identifiziert und klassifiziert persönliches Vermögen (dh alle Bestandteile einer HLK, eines Parkplatzes usw.), um die Abschreibungszeit für Steuerzwecke zu verkürzen, wodurch die laufenden Einkommensteuerpflichten reduziert werden.